Music Trend

Die 4 wichtigsten Modelle und wie Du sie typgerecht stylst | Jeans Trends 2019



Die 4 wichtigsten Modelle und wie Du sie typgerecht stylst | Jeans Trends 2019

Heute geht es in der Modetrends Reihe weiter: Ich zeige euch die wichtigsten und schönsten Jeans Trends für 2019 und wie sich die jeweiligen Modelle stylen lassen. Welcher Figurtyp kann welche Schnitte am besten tragen? Welche Schnitte lohnen sich? Ob Schlaghose, High Waist, Girlfriend Jeans oder Hochwasserhose/Flip-Flop-Cut: Für jedes Modell habe ich unterschiedliche Outfit Ideen vorbereitet.
Ich glaube, dieses Jahr probiere ich die Girlfriend Jeans aus. Welche Schnitte besitzt ihr schon? Welche Modelle würdet ihr gerne dieses Jahr ausprobieren?

Danke fürs Zuschauen. Bis zum nächsten Mal, ich freue mich auf euch!
xo Olga

————————————

IM VIDEO VORGESTELLT:

Gezeigte Bilder:

————————————

WEITERE VIDEOS:

Halstuch binden TIPPS & TRICKS | Die 8 schönsten Techniken:

MODETRENDS 2019 | Die SCHÖNSTEN Teile für Deine Garderobe:

5 schlechte Mode Gewohnheiten, die man 2019 lassen sollte!:

Traum-Garderobe erstellen | KONMARI METHODE:

So stylst du den FRENCH CHIC | Capsule Wardrobe French Style & das Geheimnis französischer Frauen:

————————————

Gebt diesem Video einen Daumen hoch, ich würde mich freuen. Und schaut nochmals vorbei und sagt Hallo – oder abonniert diesen Kanal für mehr Videos jeden Donnerstag um 19 Uhr und Sonntag um 10 Uhr.

————————————

FINDET MICH AUCH HIER:

Onlineshop:
Instagram:
Facebook:
Pinterest:

MEINE AUSSTATTUNG:

*Kamera:
*Objektiv:
*Stativ:
*Micro:

————————————

Ich nutze Affiliate Links:
Die mit dem * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links. Beim Kauf des Produkts über den Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Preis des Produkts ändert sich für euch nicht. Ich danke jedem, der den Kauf auf diesem Wege wählt und meine Arbeit damit unterstützt.

Kennzeichnung:
Werbung bedeutet: Werbung unbezahlt
Anzeige bedeutet: Werbung für eigene Produkte

————————————

MUSIK:

Song: BraveLion – Bum Ba Ye (Vlog No Copyright Music)
Music provided by Vlog No Copyright Music.
Video Link:

Comments (24)

  1. Welche Schnitte besitzt ihr schon? Welche Modelle würdet ihr gerne dieses Jahr ausprobieren?

  2. Ich habe schon öfter gesehen das die Hochwasserhose mit hohen Stiefeln wie Dr. Martens kombiniert werden kann, und das sah bis jetzt auch immer gut aus 🙂

  3. Huhu, wenn du eine schöne Girlfriend Jeans findest, sag doch bitte Bescheid! Ich suche schon soooo lange verzweifelt und habe eine sehr ähnliche Figur wie du!

  4. Toller Beitrag mit sehr guten Fotos dazu! Eine Girlfriend hab ich leider noch nirgendwo gesehen… ich mach mich auf die Suche. 😊👍

  5. Hallo Olga!
    Ich bin seit jähren meiner 501 cut for girls treu, sprich hohe Taille relativ gerades Bein, die ich gerne minimal zu lang kaufe ( fällt nur beim Barfusslaufen auf) damit ich sie entweder mit einem leichten Absatzschuh tragen kann oder im Sommer krempeln. Die 2. Jeans ist eine skinnyjeans mit etwas Stretchanteil die ich mir etwas abgeritten habe und dann noch mit Fransen ( also einfach unten am Hosenbein )versehen habe. Ich hatte was ähnliches für teuer Geld in einem Schaufenster gesehen und dachte ich teste an einer alten Hose die eh nur noch einen Sommer halten musste. Und da ich so zufrieden damit bin habe ich mir letzten Sommer extra eine Jeans dafür gekauft.Mit beiden Varianten bin ich sehr zufrieden vom Tragekomfort. Was ich allerdings die letzten Jahre vermieden habe ist ein Oberteil in die Hose zu stecken….Doch ich glaube mit einem Gürtel bei der 501 könnte das sogar bei meinen Rundungen klappen….. ich bin gespannt ob ich mich so wohl fühle, Oderich mich doch lieber mit was langem darüber ( und wenn es nur ein Cadigan ist) nach draussen wage.
    LG sanne

  6. Ja bei diesen models sehen alle Jeans gut aus.

  7. Ichhave auch nur skinny jeabs dabei finde ich mom jeans und high waisted jeabs so schön aber irgendwie tragen die sxhon auf.und wenn man klein ist und kurze beine hat stehen einem da solche jeans überhaupt? Kannst du vielleicht auch mal ein Video dazu machen was kleinen Frauen/bzw großen Frauen stehen.lg 🙂

  8. Hallo Olga. Tolles Video. 👌😊
    Ich trage hauptsächlich Skinny- Jeans, da man diese so vielseitig Stylen kann. Auch ein paar Jeans mit gerade geschnittenen Bein befinden sich in meinem Kleiderschrank. (Sind keine Girlfriend Jeans.) Trage sie aber sehr selten. Eine Girlfriend Jeans wird es warscheinlich nicht in meinen Schrank schaffen.
    Bei der Hochwasserhose bin ich definitiv raus. 😬
    Früher habe ich die Bootcut-Jeans geliebt. Könnte mir gut vorstellen, dass ich mir wieder so eine hole. 😉 Liebe Grüße, Maria 👍😘

  9. Schönes Video! Toll da mal einen Überblick zu haben.
    Ich trage eigentlich nur skinny. Früher (als ich so 15-18Jahre alt war, nun bin ich 27) habe ich sehr gerne auch Schlaghosen und gerade geschnittene Hosen getragen. Ich war super experimentierfreudig. In der 6.-8. Klasse habe ich meinem Papa die besten Hemden aus dem Schrank geklaut und habe sie vorne geknotet. Mit Schlaghose oder Minirock. Bikerboots, Dr Martens oder Adidas Sneaker. Für das Alter und die damalige Mode war ich schon auffällig.
    Heute bin ich da eher schüchtern und Basic. Vllt traue ich mich ja auch wieder mehr an etwas außergewöhnlicher Schnitte und Formen 😊
    Leider geht High waist bei mir gar nicht, da ich einen eher gedrungeren Oberkörper habe und dazu auch noch übrig gebliebene Schwangerschaftspfunde. Meine Taille ist eher unter der Brust, alless in der Körpermitte. Dadurch betonen High waist Jeans immer sehr meinen Unterbauch und lassen mich wuchtiger wirken. Ich bevorzuge regular waist mit Gürtel. Vllt was lockeres reingesteckt, dann ist die Bauchrolle gut kaschiert 😋.
    Liebe Grüße!

  10. Ich freue mich das es wieder Schlaghosen gibt 😍 Als H Typ bin ich zwar sehr schlank aber mir fehlt die Taille um die High Waist schön zu Stilen 🤗🙋

  11. Hi, Girlfriend ist leider nichts für mich – da hab ich einfach nicht die Figur für. Schlaghosen mag ich gar nicht mehr, ich trage momentan am liebsten straight-Jeans. Eine High-Waist-Jeans ist bei mir letzthin eingezogen, hat sich aber leider schlecht gewaschen und so Waschfalten bekommen… 😳…weiss noch nicht was ich davon halten soll 🤔. Knöchellange Hosen sind auch nichts für mich, da seh ich aus wie rausgewachsen 😆. Ich glaube ich bleibe bei schmal, blau, mit wenig Waschung – so mag ich Jeans am liebsten 💕. GlG 🌺

  12. Du bringst die Infos so gut rüber und auf den Punkt! Danke👍 ich mag skinny mit weiteren/längeren Oberteilen. Ich habe vor Jahren eine supercoole hellere Schlag Jeans 2nd Hand gefunden und trage sie fast nie, weil ich finde, dass sie etwas aufträgt. Kürzlich Fans ich 2nd Hand eine ganz dunkle Schlag Jeans und trage die ständig, weil sie die Beine länger und schlanker wirken lässt 😍! Eines meiner liebsten Fundstücke: eine Cognac farbene Wildleder Schlag Hose 😍💕
    Den Girlfriend Jeans Trend möchte ich gerne probieren. Ist das denn der gleiche Schnitt, wie eine Mom Jeans?🤔 Hab ich nämlich auch nicht. Auch keine Boyfriend Jeans. Die ist mir zu "Baggy"…
    Einen guten Start in die neue Woche 🙋🏼‍♀️

  13. Ich will eine Girlfriendjeans 😍

  14. Ich habe eine breitere Hüfte, aber bei Schlaghose bin ich raus 🙈😂

  15. Die Girlfriend Jeans werde ich auch mal probieren , da ich sehr schlank bin . Tolle Tipps , danke

  16. Schlaghosen und Bootcut sind im Winter vor allen Dingen wärmer da die Knöchelpartie bis über den Schuh bedeckt ist. 🤣
    Skinny wird so schnell aber nichts verdrängen da können Trends kommen wie sie wollen einfach weil so viele sich damit eingedeckt haben die letzten Jahre. Beide Modelle können für manche Figurtypen aber sehr un/-vorteilhaft sein.
    Mir ist gerade der Unterschied zwischen Mom Jean und Girlfriend Jeans nicht ganz klar. Aber ich bin froh dass es solche Jeans Modelle in den Alltag geschafft haben denn sie sind für viele Figurtypen tragbar und etwas bequemer. Es ist sowieso toll dass seit 2-3 Jahren so verschiedene Schnitte zu kaufen sind und es auch in den Alltaggeschafft haben 😊

  17. Liebe Olga! Ich schau deine Videos schon eine ganze Weile und muss mich jetzt mal mit einem Kommentar melden. Du bist einfach großartig und inspirierend. Deine Videos sind sowas von informativ – jedesmal sauge ich sie wie ein Schwamm auf. Am liebsten würde ich dich mal persönlich buchen und mit dir zusammen meinen Kleiderschrank erobern. Es macht einfach Spaß und Freude dir zuzusehen. Vielen lieben Dank dafür! Wäre das nicht mal eine Option für dich? Du als persönliche Stilberaterin??? Ich würde dich sofort buchen!!!
    Also , lieben Dank…… und jetzt schau ich erst einmal dein Video zu Ende…..
    LG 🙋🏻‍♀️

  18. Liebe Olga 💚 Danke für deine tollen 👖 Trend- Empfehlungen 2019. Ich hätte nichts dagegen, wenn sich zu meinen Skinny Jeans eine Palazzo- Variante gesellt, denn ich mag den Schlaghosen- Style. Sei ❤️ lich gegrüßt 👍👍👍💚

  19. Ich habe fast ausschließlich Skinny Jeans, habe mich zunächst mit High Waist schwer getan. Allerdings finde ich es jetzt mit lockeren Oberteilen gestylt sehr schön. Ich kann mich immer entscheiden, ob ich mehr casual aussehen will oder als Oberteil mal ein Statement-Oberteil wähle.
    Ich mag Schlaghosen gar nicht, aber die gerade geschnittene Girlfriend-Jeans werde ich auf jeden Fall mal in Erwägung ziehen.

    Danke für die ganzen hilfreichen Tipps. 😘

  20. Danke für die Tipps!! Ich habe einige Skinny jeans..aber so langsam habe ich diese satt, so dass ich wieder Schlaghosen tragen möchte! Die perfekte Jeans ist der einzige Einkauf, bei dem ich seeeehr lange suchen muss!!

  21. Ich habe bisher auch nur skinny Jeans getragen, wegen meinen Rundungen, genauso wie du. Mich würde auch ‚mal eine Girlfriend interessieren, habe mich aber noch nicht getraut. Falls du fündig wirst, teilst du es mit uns? LG 😊

  22. Hallo liebe Olga, ich finde es toll, dass du die Jeansformen vorgestellt hast und ich finde es auch toll, dass du Tipps gibst, wem welche Form am besten stehen könnte und wie man sie tragen sollte. Denn das ist doch wichtig, damit man weiss, dass man nicht blöd darin aussieht, das ist doch das, was wir alle wollen!😊
    Ich habe letztens beim aufräumen tatsächlich eine gerade geschnittene Jeans in meinem Kleiderschrank gefunden, die ich jetzt wieder tragen werde. LG Sabine

  23. Ohje, mit Jeans habe ich so meine Probleme, muss ich gestehen.
    Ich hatte eigentlich aus meinem Kleiderschrank Hosen erst rigoros ausgemistet und trage am liebsten nur Kleider mit Leggigns oder Strumpfhosen. Höchstens noch Skinny Jeans mit längeren Oberteilen.
    Gerade muss ich aber eine Stützbandage am Knie tragen, weil ich das mir das Knie verdreht hatte und da sollte nichts unter der Bandage getragen werden. Nun muss ich etwas weiteres darüber ziehen und habe echt gerade Outfitprobleme. Zusätzlich zu den Hosen habe ich nämlich eine Menge kürzerer Oberteile ausgemistet.
    Mit 1,65m und Kleidergröße 44/46 finde ich es aber so schwierig mit weiten Hosen.
    High Waist habe ich auch noch nicht so wirklich getragen, außer als Bikinihose.
    Liebe Grüße, Salo

  24. Hallo, sehr gut gelungenes Video. Ich habe eine Jeans mit ausgestelltem Bein und noch einige Skinny Jeans. Für mich geht die Hochwasser Hose leider gar nicht. Ich habe etwas kräftigerer Waden und da sehe ich dann aus als hätte ich Stampfer 🤣 Girlfriend würde ich auch mal ausprobieren wollen.

Comment here